Kategorie: Sport (Seite 2 von 44)

BRONZE für unsere Schwimmerinnen beim JTFO-Landesfinale

mädels

JTFO – Landesfinale im Schwimmen. Bronze für unsere Mädels, Platz 4 für die Jungs. Dankeschön unserem Referendar Herrn Strehl für sein unermüdliches Engagement.

WATERSOCCER am letzen Schultag auf unserem Schulhof

1WatersocceranlageDer letzte Schultag des Schuljahres 2016-2017 rückt langsam näher, ganz langsam. Aber schon heute können wir verkünden,dass am 19.07.2017 die WATERSOCCER Anlage auf unserem Schulhof Station macht.

WATERSOCCER – Schulmeisterschaft 2017.  Von 08:00 bis 10:00 Uhr – Klasse 7-10, Pro Team: 4 Spieler auf der Spielfläche – Auswechslungen beliebig oft. Spielzeit: Pro Spiel 6 Minuten, Jedem Team ist es freigestellt, wieviel Mädchen und Jungen im Team spielen.   Ab 11:00 – 14:00 – Sekundarstufe II und ehemalige Schüler, Anmeldung der Teams der SEK II und Ehemalige von 08:30 – 09:30 Uhr bei UNW auf dem Schulhof. In der SEK II gibt es keine Klassenunterscheidung. Pro Team: 4 Spieler + 2 Ersatz, Der Spielplan wird nach der Anmeldung erstellt. XL-Catering Christian Mai wird die Versorgung absichern (Grillstand). Für Fragen steht U.Neugebauer-Wallura (UNW) /Sportlehrer zur Verfügung.

JTFO Bundesfinale 2017 – Badmintonteam aus Schwedt war dabei

Bundesfinale 2017 - Das Team

Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ 2017 in Berlin

Mit einem 15.Platz kehrte das Badmintonteam des Schwedter Gauß Gymnasiums vom Bundesfinale vom weltweit größten Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ zurück. „Natürlich wollten wir im bundesweiten Schulranking weiter vorn landen, aber das junge Team hat alles gegeben, nie aufgesteckt, Tränen weggedrückt und am Ende schließlich doch noch ein Match gewonnen. Die Gaußianer haben ihre Heimatstadt Schwedt stets würdig vertreten“, fasste der Vereinscoach vom TSV Blau Weiß 65 Peter Dietrich den 12.Start eines Schwedter Badmintonteam vom Carl Friedrich Gauß Gymnasium abschließend in Worte. Weiterlesen

Landesfinalsieg Nr.12 – Gaußianer sorgen für einen historischen Sieg

WK III 2017-HPDas Schwedter Carl Friedrich Gauß Gymnasium ist Brandenburgs Badmintonhochburg 2017. Zwei JTFO-Landesfinalstarts – zwei Landesfinalsiege, alle acht Spiele wurden gewonnen! 7:0, 7:0, 7:0, 7:0 = 4 Siege und sagenhafte 58:2 Spielsätze erspielte sich das WK III Team. Noch nie gewann ein Brandenburger Badmintonteam so überlegen ein LANDESFINALE. Jannis, Linda, Isabel und Regina gehörten gar zu beiden Teams. Zum Bundesfinale nach Berlin werden wir das WK III Team entsenden. Vielen Dank all denen die diesen Spitzenjahrgang geformt haben, dem Trainer Peter Dietrich, den Eltern, UNW und der Schulleitung für Ihre Unterstüzung.

Für die WK III waren Isabel Stephan, Linda Dinh, Regina Becker, Jannis Kettner, Jonas Lück und Ben Grothe am Start.

Ältere Beiträge Neuere Beiträge