Kategorie: Allgemeines (Seite 2 von 120)

Berufsmesse

Erfolgreiche 2. Berufs- und Karrieremesse am Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium

Schwedt, 29. Februar – In Kooperation mit dem Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium und renommierten lokalen Unternehmen veranstaltete die Unternehmervereinigung Uckermark die zweite Berufs- und Karrieremesse in Schwedt. Die Messe bot eine Plattform für den direkten Austausch zwischen Schülerinnen und Schülern sowie Vertretern aus Industrie, öffentlichem Dienst, Handwerk und Dienstleistungssektor, um wertvolle Einblicke in die Arbeitswelt zu gewähren. Zwölf Aussteller präsentierten ihre Unternehmen und informierten über eine Vielzahl von Ausbildungsberufen und Studienmöglichkeiten. Jugendliche der Klassenstufen 9 bis 11 ergriffen die Chance, sich intensiv über berufliche Perspektiven zu informieren und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Wir bedanken uns herzlich bei den folgenden Unternehmen, deren Teilnahme wesentlich zum Erfolg der
Veranstaltung beigetragen hat:
Agentur für Arbeit
A&W Apparate & Wärmetauscherbau GmbH
Asklepios Klinikum Uckermark
Finanzamt Angermünde
LEIPA Georg Leinfelder GmbH
PCK Raffinerie GmbH
Polizeiinspektion Uckermark
Stadt Schwedt/Oder
Uckermärkische Verkehrsgesellschaft mbH
Verbio SE
WDU Dienstleistung GmbH
Wohnbauten GmbH Schwedt/Oder

Wir möchten auch allen weiteren Beteiligten, insbesondere der Schulleitung und den Lehrkräften des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums, unseren Dank für ihre engagierte Mitwirkung und Unterstützung aussprechen.

Die Berufs- und Karrieremesse hat sich als entscheidendes Instrument etabliert, um Schülerinnen und Schüler direkt mit den vielfältigen Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in unserer Region zu verbinden. Dieser direkte Austausch ermöglicht es den Jugendlichen, ihre beruflichen Perspektiven zu erweitern und bietet Unternehmervereinigung gleichzeitig den lokalen Unternehmen die Gelegenheit, frühzeitig Talente zu identifizieren und zu fördern. Die aktive Beteiligung von über 220 Jugendlichen und zahlreichen Unternehmen unterstreicht die Bedeutung der Messe als zentrale Plattform, die eine wichtige Brücke zwischen der jungen Generation und den regionalen Wirtschaftsakteuren bildet. Dieser Dialog fördert nicht nur einen praxisnahen Einblick in die Berufswelt, sondern inspiriert auch die Jugendlichen bei der Planung ihrer beruflichen Zukunft. Die positive Rückmeldung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestärkt uns in der Überzeugung, dass die Integration von Wirtschaft und Bildungseinrichtungen essenziell für die Entwicklung unseres Standorts und die Sicherung des Fachkräftenachwuchses in der Uckermark ist.
Die Unternehmervereinigung Uckermark freut sich auf die Fortsetzung dieser erfolgreichen Messe und darauf, auch zukünftig die Verbindung zwischen der Jugend und der regionalen Wirtschaft zu stärken.
Für Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen zur Verfügung:
Volker Herrmann, E-Mail: info@uv-uckermark.de, Telefon: 0172 154 6609

Am 17. Februar fand in Fürstenwalde der Regionalwettbewerb Jugend musiziert statt, an dem vier Schüler unserer Schule erfolgreich in den Kategorien Klavier und Musical teilnahmen. Wir gratulieren herzlich Merle Stelse, der ein zweiter Preis zuerkannt wurde, Finn Lauter, dem ein erster Preis zuerkannt wurde, sowie Viktoria Reschke und Linus Johs, denen ein erster Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb zuerkannt wurde. Super, dass ihr euch neben dem Schulstress einem solchen Wettbewerb stellt, obwohl auch dieser sehr viel Fleiß und Durchhaltevermögen verlangt. Viel Erfolg den beiden Teilnehmern beim Landeswettbewerb.

Wir gratulieren ganz herzlich Eryk Stanko-Biasetti

Eryk hat am vergangenen Mittwoch beim Regionalfinale Ost der Biologie-Olympiade in Frankfurt Oder den 1. Platz unter den 7. Klässlern erreicht. Wir freuen uns mit dir, Eryk, und sind ganz stolz auf dich!

Die Biologie-Fachschaft

Tag der offenen Tür 2024 – Impressionen

Wintermarkt 2014

Ältere Beiträge Neuere Beiträge