Kategorie: Mathematik (Seite 2 von 6)

Erfolgreiche Mathematiker am Gauß

känguruhAm diesjährigen Mathematikwettbewerb Känguru nahmen 58 Schüler unserer Schule teil. Jetzt stehen die Ergebnisse fest. Je Klassenstufe gibt es unterschiedliche Mindestpunktzahlen, die erreicht werden mussten, um einen Preis zu bekommen.

Einen 3. Preis erhalten jeweils Emil Müller 7a und Vincent Putzke 8a. Jessica Russler aus der Klasse 9c hat mit 100 Punkten von 150 einen 2. Preis erzielt.

Zum Vergleich: Der Durchschnittswert von allen 44 963 Teilnehmern in dieser Jahrgangstufe liegt bei 61,2. Zusätzlich wird in jeder Schule der weiteste Känguru-Sprung prämiert. Dabei wird die größte Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten zugrunde gelegt. Das Sieger-T-Shirt geht an Vincent Putzke.

Allen Preisträgern einen herzlichen Glückwunsch und allen Teilnehmern vielen Dank für euer mathematisches Interesse. Wir hoffen, ihr seid im nächsten Jahr wieder mit dabei und begeistert noch einige eurer Mitschüler für diesen Wettkampf.

Und nicht vergessen! Donnerstag ist Känguru-Tag

IMGAm Donnerstag, den 17.03.2016,  findet der Känguru-Wettbewerb der Mathematik in der 5. und 6. Stunde in der Aula statt.

Beim Kängurwettbewerb gilt es, von den fünf Lösungsvorschlägen für die jeweilige Aufgabenstellung die richtige Lösung herauszufinden. Oft ist es dabei sinnvoll, die Aufgaben selbst gar nicht zu lösen, sondern die offensichtlich falschen Lösungen auszuschließen. Taschenrechner sind beim Wettbewerb nicht zugelassen. Auf jeden Fall sollten „Schmierpapier“ und Zeichengeräte für Skizzen und kleine Rechnungen mitgebracht werden.

Übrigens: Die Besonderheit des Wettbewerbs besteht darin, dass die Arbeitszeit für die relativ große Zahl an Aufgaben recht knapp ist. Auf keinen Fall sollte man raten! Weiterlesen

55.Matheolympiade – Ehrung der Sieger und Platzierten

matheolympiadeAn der Mathematik scheiden sich oft die Geister. Einige sind froh, wenn sie wenigstens die grundlegenden Aufgaben in den Griff bekommen und können der Mathematik weiter nicht viel abgewinnen. Bei anderen wird der Ehrgeiz erst so richtig geweckt, wenn die Aufgaben anspruchsvoller und kreative Lösungswege gefragt sind. Wenn dies dann zum Erfolg führt, ist die Freude groß und das Selbstvertrauen in die eigenen mathematischen Fähigkeiten gestärkt. Am Mittwoch,den 11.11.2015, traten insgesamt 25 mathematikinteressierte Schüler der 7. bis 12. Klassen zur 55. Mathematik-Regionalolympiade an der Gesamtschule Talsand an. Tapfer kämpften einige bis zu 5 Stunden lang an den Aufgaben. Aus den Grundschulen arbeiteten 45 Teilnehmer an der Kästner-Grundschule. Gleich im Anschluss an die Arbeitszeit der Schüler machten sich die Kontrolleure beider Austragungsorte an ihr Werk. So arbeiteten zum Beispiel zusammen mit den Mathmatiklehrern des Gauß Gymnasiums und der Talsand Gesamtschule die ehemaligen Mathematiklehrer Frau Stephan und Herr Sperling, die seit vielen Jahren der Mathematikolympiade die Treue halten.  Weiterlesen

Matheolympiade 2015 – Stufe 2

mologo-coInformationen für alle Teilnehmer der 54. Mathematikolympiade – Regionalstufe: Die 2. Stufe der Mathematikolympiade findet am Mittwoch, den 11.11.15 in der Talsand-Gesamtschule n der Zeit von 8:00 bis 13:00 Uhr statt. Die Plätze können ab 7:30 eingenommen werden. Zeichenutensilien sind mitzubringen. Die Teilnehmer an der Matheolympiade sind am 11.11.15 vom Unterricht befreit. Wir Mathelehrer des Gauß-Gymnasiums wünschen unseren Teilnehmern gute Ideen und viel Erfolg sowie Freude beim Lösen der Aufgaben. Die Teilnehmerliste ist ab Montag, 09.11.15 an der  Ma-Infotafel (obere Etage) sowie im Schaukasten (Foyer) zu finden. Teilnehmerliste

Ältere Beiträge Neuere Beiträge