Kategorie: Allgemeines (Seite 2 von 111)

Tag der offenen Tür fällt aus

Liebe Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen, sehr geehrte Eltern, 

herzlich willkommen auf der Homepage des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums. Nach dem heutigen Stand werden die Termine (Abgabe der Anmeldung, Probeunterricht, Versand der Bestätigung) des Übergangsverfahrens in die Klassenstufe 7, wie hier in der Präsentation „Vorstellung Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Schwedt“ Folie 7/17 beschrieben, eingehalten.

Der geplante Tag der offenen Tür am 21.01.2022 kann auf Grund der aktuellen Infektionszahlen nicht stattfinden.

Deshalb lade ich euch / Sie herzlich zu einem virtuellen Rundgang durch unsere Schule und das Schulgelände ein. Bitte nutzen Sie auch unbedingt die zusätzlichen Informationsmaterialien (Flyer der Schule, Präsentation der möglichen Schulformen, Präsentation unserer Schule und ein kleines Motivationsvideo), die auf dieser Seite unter der Überschrift „Eltern“ oder „Schüler“ und „Infos für die Grundschule“ hinterlegt sind.

Für eure / Ihre Fragen stehe ich unter der Telefonnummer: 03332 22037 gern zur Verfügung.

Freundliche Grüße

Carla Buchholz (Schulleiterin)

P.S. Wer sich den virtuellen Rundgang sehr genau anschaut, kann erkennen an welchem Tag die Fotos aufgenommen wurden.

Berufs- und Studienorientierung für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10

Das Angermünder Bildungswerk e.V. bietet in den Winterferien, in der Zeit vom 31.01.-02.02.2022, die Möglichkeit zur Berufs- und Studienorientierung für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 der weiterführenden Schulen in der Uckermark.  Die Anmeldefrist wurde bis einschließlich 10.01.2022 verlängert. Die Teilnahme an der Aktion ist kostenlos. Sie müssen nur den Transport von und nach Angermünde selbst organisieren. Einen Fahrservice vom Angermünder Bahnhof zum Veranstaltungsort kann das ABW bei Bedarf bereitstellen. 

Alle Informationen und das Anmeldeformular finden Sie auf der Projekt-Website unter https://escapegame.abw-angermuende.de Einen Flyer mit allen relevanten Informationen finden Sie im Anhang dieser Mail.

Konkrete Nachfragen können Sie jederzeit an Herrn Messer richten:

Dirk Messer
Projektmitarbeiter im Angermünder Bildungswerk e.V.
Telefon: 03331 296978 401
E-Mail: messer@abw-ang.de

www.schulfrage.de

Ein Forum, in dem sich Schüler:innen gegenseitig helfen und keine Frage „zu dumm“ ist ! 

Hier der Link:  https://m.youtube.com/watch?v=7FjkXj2Bw-E&feature=youtu.be

09.11.2021 – in Gedenken an die Reichspogromnacht

Vom 7. bis 13. November 1938 wurden mehrere hundert Juden ermordet, mindestens 300 nahmen sich das Leben. Mehr als 1400 Synagogen und sonstige Versammlungsräume sowie tausende Geschäfte, Wohnungen und jüdische Friedhöfe  wurden zerstört. Ab dem 10. November wurden ungefähr 30.000 Juden in Konzentrationslagern inhaftiert, wo ebenfalls Hunderte ermordet wurden oder an den Haftfolgen starben.  Die Gedenksteine für Flora Wangenheim sowie für Helene und Gertrud Michaelis wurden in Schwedt am 9.11.2021 erneut verlegt. Die Steine wurden im Zuge der Bauarbeiten entfernt und im Museum aufbewahrt. Zudem wurde der Stein von Bernhard Luedtke neu verlegt. Eine Schülerin des Gauß Gymnasiums hat dazu geforscht und innerhalb des Unterrichts eine vielbeachtete Facharbeit dazu geschrieben. Schüler und Schülerinnen der Klasse 9a des Gauß Gymnasiums haben  die Verlegung begleitetet.  Videolink UM TV

   

Fotos: Maksymilian Odrobka

Ältere Beiträge Neuere Beiträge