Autor: Uwe Neugebauer-Wallura (Seite 2 von 89)

Tag der offenen Tür 2019

Die zahlreichen Besucher zum Tag der offenen Tür unserer Schule am 25.01.2019 wurden schon beim Betreten der Schule von Schülern empfangen, die einen kleinen Brief übergaben. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 haben für die zukünftigen Mitschüler aus den jetzigen 6. Klassen einen persönlichen Brief über die eigenen Erlebnisse zum Schulstart am Gymnasium geschrieben.
Es gab an diesem Schultag viele Möglichkeiten der interessanten und kurzweiligen Beschäftigung. Diese waren zum Beispiel die Auftritte des Schulchores, die Experimente in den  naturwissenschaftlichen Fächern, das Rudern am Ergometer, das Knobeln im Fachbereich Mathematik, die „Big Challange“ oder die weiteren zahlreichen Rätsel und Mitmachaktionen. Natürlich hatte jeder Besucher auch die Gelegenheit Gespräche mit Lehrkräften, Schülern und Eltern zu führen. Ein herzlichen Dankeschön geht an dieser Stelle an alle Beteiligten (Schüler, Eltern und Lehrkräfte), die diese informative Veranstaltung ermöglicht haben. Besonders danken möchte ich Frau Stier und Frau Walther für die perfekte Organisation. Einige Momente des Tages sind in der Fotogalerie der MOZ zu sehen. Carla Buchholz/Schulleiterin

https://www.moz.de/galerie/uebersicht/g3/735785/

Gaußrunde 2019

Am Dienstag den 22.Januar treffen sich Schüler der 7. bis 11.Klasse mit Grundschülern der Stadt Schwedt in der Aula zu einer Diskussionsrunde.

Tag der offenen Tür 2019

Alle Jahre wieder, so auch 2019, werden die Schultüren des Carl–Friedrich–Gauß–Gymnasiums für einige Stunden weit geöffnet. Am Freitag, dem 25. Januar, lädt das Schwedter Gymnasium in der Zeit von 16 bis 19 Uhr zum traditionellen Tag der offenen Tür ein. Das breite Spektrum des Schwedter Gymnasiums wird sowohl von seinen Lehrern als auch von seinen Schülern präsentiert. Die Acht- und Neuntklässler freuen sich darauf, interessierte Schüler der Grundschulen und ihre Eltern innerhalb einer halben Stunde durch das moderne Gebäude zu führen. Herzlich willkommen sind auch Anwohner, ehemalige Lehrer und Schüler sowie alle Neugierigen aus Schwedt und Umgebung. Die erste Führung beginnt ca. 16.15 Uhr im Foyer der Schule. Im gesamten Schulhaus werden Lehrer und Schüler die verschiedenen Fachbereiche vorstellen und hoffen, die Neugier der Gäste zu wecken. Sowohl Eltern als auch eventuell zukünftige Schüler können ihre Englischkenntnisse unter Beweis stellen, in den Naturwissenschaften kann man spektakuläre Experimente durchführen und in den Gesellschaftswissenschaften wird unter anderem über den vielfältigen Einsatz moderner Medien informiert. Weitere Fächer wie Mathematik, Deutsch, Französisch, Latein oder Russisch geben Einblick in den Unterrichtsalltag oder locken mit verschiedenen Quizspielen.  Weiterlesen

FPA stellt sich vor -Jugend trotzt der Politikverdrossenheit

 Die Jugend ist nicht politikverdrossen! Junge Menschen möchten mitreden und gestalten, finden sich aber im Programm der etablierten Parteien viel zu wenig wieder.  Dieser These sind zwei junge Menschen aus Gartz gefolgt: Sie wollen sich politisch engagieren und haben dafür die Freiparlamentarische Allianz gegründet. Kim Steve Tkocz(re) und Luca Piwodda (li), Abiturienten des Jahrgangs 2017, stellten heute am Gauß in einer zehnten und neunten Klasse eine  von Ihnen gegründete neue Partei vor. Die FPA , Freiparlamentarische Allianz, wurde am 16. Juni 2018 in Greifswald gegründet.   Alle Infos zur FPA findet ihr hier:  www.freiparlamentarischeallianz.eu  , Link zum VIDEO von Uckermark TV Artikel in der MOZ Schwedt

Ältere Beiträge Neuere Beiträge